C o n s u l t i n g     W o l f g a n g  K r e m l i n g

Aus der Praxis für die Praxis.        Aus Erfahrung profitieren und aufbauen.

 

A n a l y s e

Lösungsorintiert, vertraulich, diskret, kompetent und zuverlässig.

 

1.

Betriebsfeldanalyse, Berufsfeldanalyse

2. 

Lebensfeldanalyse

 

1. 

Betriebsfeldanalyse, Berufsfeldanalyse

Die Betriebs-, Berufsfeldanalyse analysiert auf bewusster Ebene die individuelle Einbindung in das persönliche Betriebs-, Berufsfeld. 

Auf unbewusster Ebene werden Zusammenhänge aufgezeigt, die die betriebliche/ berufliche Situation in irgendeiner Form beeinflussen. 

Ziel ist es, bewusste/ unbewusste Prägungen und damit verbundene Lebensmechanismen aufzudecken, die die unternehmerischen und beruflichen Entscheidungen unterschwellig beeinflussen können. Dadurch werden häufig Entscheidungen getroffen die weder frei, noch für den betrieblichen/ beruflichen Erfolg förderlich sind. Grund dieser emotional (unbewusst) geprägten Entscheidungen können persönlich, tief verankerte Programmierungen (Lebensprägungen) und Konditionierungen sein. 

Die Betriebs-, Berufsfeldanalyse ist kein Psychospaziergang, es ist primär eine Analyse wie und wodurch der Mensch im betrieblichen und beruflichen Dasein individuell „funktioniert“.

Primärfragen

Welche Situationen im Lebens„Außen“ setzen welche Funktions- oder Reaktionsmechanismen im Lebens„Innen“ in Gang?

Wie wird der Mensch zum Funktionieren gebracht, welche Programme beginnen wie und wann zu laufen?

Wie wirken sich innere Funktions- oder Reaktionsmechanismen individuell aus, was bewirken diese im „Außen“?

 

Individuelle Außenwirkungen ergründen, persönliche Wertmaßstäbe optimieren, gelebte Über- und Unterordnungen begradigen, Umsetzungs-fähigkeit steigern, Durchsetzungskraft fördern usw... .

Das individuelle Auswerten von Stärken und Schwächen ebnet den Weg, sich betrieblich und beruflich effizienter, zielorientierter einzusetzen und Visionen zu realisieren.

 

2. 

Lebensfeldanalyse 

Die Lebensfeldanalyse analysiert auf bewusster Ebene die individuelle Einbindung in das persönliche Lebensfeld mit seinen Rahmenbedingungen. Die unbewusste Ebene zeigt Zusammenhänge auf, die die persönliche,  individuelle Lebenssituation in irgendeiner Form beeinflussen können. Ziel ist es, bewusste und unbewusste Prägungen zu entdecken. 

Die damit verbundenen Lebensmechanismen, die den Lebensfluss im Ablauf offen oder unterschwellig beeinflussen, werden aufgedeckt. Dadurch stellt sich ein ursächliches Verständnis von Zusammenhängen und Quer-verbindungen aus gelebten Mustern ein. Diese können, soweit hinderlich, gemindert oder, soweit sie sich für das Leben positiv zeigen, gestärkt werden. Ursachen dieser oft emotionalen Lebensmechanismen können persönlich tief verankerte Programmierungen, Prägungen oder Konditionierungen sein. 

Die Lebensfeldanalyse ist kein Psychospaziergang. Es ist primär eine Analyse wie und wodurch der Mensch in seinem Dasein individuell „funktioniert“. 

Primärfragen

Welche Situationen im Lebens"Außen" setzen welche Funktions- oder Reaktionsmechanismen im Lebens"Innen" in Gang?

Wie wird er Mensch zum Funktionieren gebracht, welche Programme beginnen wie und wann zu laufen?

Wie wirken sich innere Funktions- oder Reaktionsmechanismen indivdiduell aus, was bewirken diese im "Außen"?

 

Das individuelle Auswerten und die kritische Auseinandersetzung von persönlichen Stärken und Schwächen ebnen den Weg, die Lebenskraft effizient und zielsicher einzusetzen. Lebensimpulse für sich nutzen und Lebensvisionen zielsicher/ erfolgreich umsetzen.